Faktenueber Honig


Bienenerbrochenes

Fakten über Honig, Wachs und andere Bienenprodukte

Wer nichts dabei findet, Rinder und Hühner misshandeln und umbringen zu lassen, um ihre Drüsensekrete und Menstruationsprodukte zu konsu­mieren, den kümmert natürlich auch nicht, was mit Bienen geschieht, um Honig zu gewinnen – wer jedoch vegan lebt, sieht dies anders. Es geht hier nicht, wie von speziesistischer Seite gern kolportiert ("den armen Bienchen den Honig stehlen") um Eigentumsverhältnisse, sondern darum, dass Bienen zur Honigproduktion getötet werden.

Mehr dazu hier:

http://maqi.de/txt/bienenerbrochenes.html


Letzte Änderung: 18.4.2002 15:59:46 - Autor: Brigitte Rondholz - Letzter Autor: Brigitte Rondholz
Home