Dr Gerald Buchwald Neues Buch


Liebe Freunde und Leser

angesichts der aktuellen Pocken-Impf-Hysterie möhte ich euch auch auf das neue Buch von Dr. med. Gerald Buchwald, Bad Steben, dem deutschen "Impfpapst, aufmerksam machen:

" Der Rückgang der Schwindsucht trotz "Schutz" - Impfung", Hirthammer Verlag, München, 176 S., 26 Abb. und Grafiken, broschiert 16, 40 Euro

"" Größter Impftest der Geschichte:

1968 bis 1971 führte die WHO einen riesigen Tbc-Feldversuch in Indien durch. Dort wurden in einem Areal mit 209 Dörfern und ca. 364.000 Menschen alle gegen Tbc geimpft.

Große Bestürzung bei den Impfexperten, die ein Milliardengeschäft in der dritten Welt erhofft hatten:

Im geimpften Areal gab es mehr Tbc-Erkrankungen und Todesfälle als im gleich großen ungeimpften Areal.

Die STIKO (ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut) brauchte 27 Jahre, um das Ergebnis des größten Impftests bekanntzugeben und die Tbc-Impfung abzusetzen.

""

Tja, so ist das mit den Lügen der Pharmaprofiteure. Irgendwann - leider für den Einzelnen zu spät! - brechen ihre Lügengebäude alle zusammen!

Dank des Internets und der anderen modernen Kommunikationsmittel können wir uns heute eben viel schneller informieren!

Denkt bitte dran, dies und auch die Pocken-Infos so oft wie möglich weiterzureichen!

http://f25.parsimony.net/forum63512/messages/28060.htm


Letzte Änderung: 13.2.2003 10:37:16 - Autor: Brigitte Rondholz - Letzter Autor: Brigitte Rondholz
Home