David Wolfe Aterhov


Rohkost - Unsere natürliche Nahrung, Arshavir ter Hovannessian (Aterhov)

"Kurz, knackig, intelligent, atemberaubend, den Rohkostnagel genau auf den Mittelscheitel seines Kopfes treffend. Es ist dieses Buch, auf welchem David Wolfes "Nature's First Law: The Raw-Food Diet" basiert. (Man könnte auch sagen, dass David dort genial abgekupfert hat! BR :-))

Aber Aterhov stellte bereits 1963 mit diesem tollen Werk die Weichen. Er lebte in Armenien und setzte sich bis zu seinem Tode 1991/92 im Alter von ca. 96 jahren wunderbar für die Rohkost ein. Um seinen Tod schleiert ein Geheimnis. Es gibt Gerüchte, wonach er im Gefängnis wegen zuviel Querdenkerei vergiftet wurde. Ein Wahnsinns-Typ, ein Wahnsinns-Büchlein. Danke Aterhov."

Es stimmt: Es ist das Buch über Rohkost überhaupt - einfach ein sehr liebenswertes Büchlein. Klar und schön und überzeugend - und es ist selbst für notorische Nichtleser geeignet :-) BR

Leider ist es wohl nur noch antiquarisch zu erwerben.


Letzte Änderung: 22.8.2007 06:57:09 - Autor: alexis - Letzter Autor: Brigitte Rondholz
Home